Wer darf NICHT Datenschutzbeauftragter (DSB) sein?

Leitende Angestellte (Geschäftsführer, Prokuristen, Vorstände) können nicht wirksam als Datenschutzbeauftragter bestellt werden. Gleiches gilt für nahe Verwandte oder den Leiter der EDV-Abteilung bzw. den System-Administrator: Auch sie dürfen nicht als Beauftragte für den Datenschutz tätig sein.

Hier fehlt es jeweils an der Unabhängigkeit.

Vertrauen Sie deshalb auf die erfahrenen Datenschutzbeauftragten von Columbus Consulting.

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf:

☎ 07031 - 41 80 90

✉ info@columbus-consulting.eu

Zum Kontaktformular