Bundesweit tätige DatenschutzbeauftragteBeratung von zertifizierten Experten

Datenschutzkonzepte vom Profi

Wir machen nur das, was wir können, und das in Perfektion. Spezialkenntnisse im Datenschutzrecht, Informationstechnologierecht und Urheber- und Medienrecht sind die Grundlage unserer erfolgreichen und grenzüberschreitenden Arbeit als externer Datenschutzbeauftragter in Baden-Württemberg, Bayern, Hessen und ganz Deutschland.

Wir sind 5 TÜV-zertifizierte Datenschutzbeauftragte und haben uns alle beim Berufsverband der Datenschutzbeauftragten (BvD) nach den Verbandskriterien verpflichtet. Als Datenschutzbeauftragter darf nur arbeiten, wer eine entsprechende Ausbildung und jährliche Fortbildungen nachweisen kann, was bei all unseren Experten gewährleistet ist.

Externer Datenschutzbeauftragter

Wir bieten bundesweit für Unternehmen alltagstaugliche Lösungen für Datenschutz, Datensicherheit und IT-Sicherheit.

  • TÜV-zertifizierte Datenschutzbeauftragte und Datenschutzauditoren
  • (Promovierte) Juristen, Informatiker, Medien-Informatiker
  • Externer Datenschutzbeauftragter wird von uns übernommen

Leistungen & Services

Unsere Leistungen rund um Datenschutz

DSGVO

Alle Infos zur 2018 in Kraft getretenen EU-DSGVO

Der DSB im Fokus

Wer braucht ihn? Was tut er? Was kostet er?

Profil & Team

Unsere Datenschutzexperten kennenlernen

DSGVO in Kraft getreten

Mit der EU-Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO) sind auf Unternehmen große Neuerungen zugekommen. Zahlreiche neue Pflichten gehen mit der Verordnung einher, insbesondere in den Bereichen DokumentationRisikobewertung und Kontrolle. Viele Änderungen sind aus fachlicher Sicht als komplex zu bewerten und machen es daher nötig, tief in die rechtlichen Facetten des Datenschutzes einzutauchen. Ohne juristische Beratung ist Datenschutz gemäß DSGVO nicht zu bewerkstelligen.

In Anbetracht des erheblichen Umfangs der DSGVO dürfen Unternehmen keine Zeit verstreichen lassen! Es gilt, zu handeln und Datenschutzprozesse anzupassen, um ein angemessenes Datenschutzniveau gewährleisten zu können. Mit der DSGVO wurde die Haftung der Unternehmen verschärft.

Bei Datenschutzverstößen drohen erheblich höhere Bußgelder als zuvor. Je nach Art des Verstoßes können sich Bußgelder auf bis zu 10 Mio. Euro oder sogar 20 Mio. Euro belaufen. In Abhängigkeit von Größe und Rechtsform des Unternehmens dürfen Bußgelder auch an den Jahresumsatz gekoppelt werden. In solchen Fällen drohen Geldstrafen, die bis zu vier Prozent vom Jahresumsatz betragen können. 

Zugleich ist absehbar, dass Aufsichtsbehörden die Datenverarbeitungsvorgänge gemäß DSGVO viel kritischer prüfen werden.

Die DSGVO ist im Mai 2018 in Kraft getreten. Weitere Neuerungen im Datenschutz sind voraussichtlich mit der e-Privacy-Verordnung zu erwarten.

Alle Infos zur DSGVO


Datenschutzbeauftragten bestellen

Wenn Sie morgen nicht mit den Zähnen knirschen und sinnlos Geld ausgeben wollen, dürfen Sie heute nicht den Kopf in den Sand stecken! Handeln Sie jetzt! Wir erarbeiten zusammen mit Ihnen ein Datenschutzkonzept unter Berücksichtigung der Datenschutzgrundverordnung und beraten Sie in allen Fragen zum Thema Datenschutz. 

Kontaktieren Sie unsere Datenschutz-Experten und bestellen Sie einen externen Datenschutzbeauftragten, um sich vor Bußgeldern und Strafen zu schützen: 

☎ 07031 - 41 80 90

✉ info@columbus-consulting.eu

Datenschutzbeauftragten bestellen