Profil & Team - Was uns besonders macht

Unser Team besteht aus 5 TÜV-zertifizierten Datenschutzbeauftragten mit umfangreicher Erfahrung in kleinen und mittelständischen Unternehmen sowie Gesundheitsbetrieben. Außerdem gehören zum Team ein IT-Forensiker und ein weiterer Informatiker.

Wir betreuen Kunden mit einer Größe von 10 bis 5.000 Beschäftigten aus verschiedenen Branchen in ganz Deutschland. Aufgrund unserer Spezialkenntnisse können wir Sie nicht nur rechtlich beraten (2 Volljuristen bzw. Anwältinnen), sondern bieten umfassende Expertise im Bereich der IT-Security und IT-Forensik.

Als eine der wenigen Fachanwälte für Urheber- und Medienrecht ist Frau Dr. Rötlich außerdem Expertin in allen Bereichen, in denen sich Datenschutz und Urheberrecht, insbesondere Fotorecht, überschneiden.

Expertise für Journalisten

Unsere Experten stehen Ihnen mit juristischer und technischer Fachkenntnis gern persönlich für Interviews, Recherchearbeiten und  Kooperationen zur Seite.  

Kontakt aufnehmen


Erfahren Sie mehr über die externen Datenschutzbeauftragten bei Columbus Consulting:

Dr. Inge Rötlich

TÜV-zertifizierte Datenschutzbeauftragte (DSB-TÜV)

TÜV-zertifizierte Datenschutzauditorin (DSA-TÜV)

Fachanwältin für Urheber- und Medienrecht

Matthias Flügel

TÜV-zertifizierter Datenschutzbeauftragter (DSB-TÜV)

Spezialisiert auf Handwerksbetriebe

 

 

 

 

Maria Urbanek

Assistentin der Geschäftsleitung

Staatl. geprüfte Wirtschaftsassistentin

Master in Geschichtswissenschaft

 

 

Friederike Meyer-Bradfisch

TÜV-zertifizierte Datenschutzbeauftragte (DSB-TÜV)

Fachanwältin für Bank- und Kapitalmarktrecht

Tino Goetze

Kooperationspartner

TÜV-zertifizierter Datenschutzbeauftragter (DSB-TÜV)

IT Security Consultant

Information Security Officer (TÜV ISO/IEC 27000)

Daniela Streicher

TÜV-zertifizierte Datenschutzbeauftragte (DSB-TÜV)

Spezialisiert auf Gesundheitswesen

Harald Kressler

Kooperationspartner (https://www.mediacom-services.de/)

TÜV-zertifizierter Datenschutzbeauftragter (DSB-TÜV)

TÜV-zertifizierter Datenschutzauditor (DSA-TÜV)

Kommunikationselektroniker

Dr. Inge RötlichTÜV-zertifizierte Datenschutzbeauftragte

Dr. Inge Rötlich ist TÜV-zertifizierte Datenschutzbeauftragte und Datenschutzauditorin (DSB- und DSA-TÜV-zertifiziert).

Außerdem ist sie Fachanwältin für Urheber- und Medienrecht (www.r-recht.de).

Dr. Inge Rötlich absolvierte das Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Konstanz und das Referendariat im Landgerichtsbezirk Stuttgart. Internationale Erfahrungen sammelte sie in ihrer Wahlstation in Brisbane/Australien in der Law Firm Clayton Utz.

Nach dem Abschluss des 2. Staatsexamens promovierte sie über "Die zivilrechtliche Haftung des Internet-Providers, insbesondere für die Weiterverbreitung rechtswidriger Äußerungen durch dritte Personen im Internet" und schloss die Promotion im Jahr 2000 ab.

Dr. Inge Rötlich verfügt über jahrelange Erfahrung als externe Datenschutzbeauftragte in kleinen und mittelständischen Unternehmen und Gesundheitsbetrieben.


Matthias FlügelTÜV-zertifizierter Datenschutzbeauftragter

Matthias Flügel ist TÜV-zertifizierter Datenschutzbeauftragter (DSB-TÜV).

Matthias Flügel verfügt über umfangreiche Erfahrung als externer Datenschutzbeauftragter in kleinen und mittelständischen Betrieben, insbesondere in Handwerksbetrieben.

Herr Flügel war viele Jahre als Produktions- und Abteilungsleiter in Unternehmen der holzverarbeitenden Industrie tätig. Er ist Tischlermeister.


Maria UrbanekAssistentin der Geschäftsleitung, Staatl. geprüfte Wirtschaftsassistentin und Master in Geschichtswissenschaft

Maria Urbanek absolvierte eine Ausbildung zur staatlich geprüften Wirtschaftsassistentin. Anschließend studierte sie an der Universität Tübingen Pädagogik, Englisch und Geschichte und schloss ihr Studium mit dem 1. Staatsexamen ab. Im darauf folgenden Master-Studium spezialisierte sie sich auf Alte Geschichte.

Frau Urbanek spricht verhandlungssicher Englisch und Polnisch und verfügt außerdem über Grundkenntnisse in Französisch.


Friederike Meyer-BradfischTÜV-zertifizierte Datenschutzbeauftragte

Friederike Meyer-Bradfisch ist TÜV-zertifizierte Datenschutzbeauftragte. Außerdem ist sie Fachanwältin für Bank- und Kapitalmarktrecht (www.r-recht.de).

Friederike Meyer-Bradfisch wurde in Sindelfingen geboren und studierte an der Universität Passau Jura mit fachspezifischer Fremdsprachenausbildung in Englisch. Sie schloss das Studium mit Prädikatsexamen ab. 

Für das Referendariat, das sie im Landgerichtsbezirk Stuttgart ableistete, kehrte sie nach Sindelfingen zurück, ließ sich jedoch für die Verwaltungsstation an das sächsische Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst in Dresden abordnen. Friederike Meyer-Bradfisch ist seit 1995 in Sindelfingen als Rechtsanwältin tätig.


Daniela Streicher

Daniela Streicher ist TÜV-zertifizierte Datenschutzbeauftragte. Außerdem ist sie medizinisch-technische Assistentin (MTLA).

Sie verfügt über eine umfangreiche und langjährige Erfahrung in der Organisation verschiedener Facharztpraxen, Praxismanagement, Hygienemanagement und im ambulanten OP-Bereich.


Tino GoetzeTÜV-zertifizierter Datenschutzbeauftragter (Kooperationspartner)

Tino Goetze ist TÜV-zertifizierter Datenschutzbeauftragter (DSB-TÜV).

Er verfügt über eine mehr als 20-jährige umfangreiche Erfahrung im Bereich IT und IT-Sicherheit.

Seit vielen Jahren ist er als Chief Information Officer (IT-Leiter) und Systemadministrator tätig.

Außerdem ist Tino Goetze TÜV-zertifiziert in IT-Security Foundation. 

Herr Goetze ist zudem Information Security Officer (TÜV ISO/IEC 27000).

 

Der ISO schlägt die Brücke zwischen den traditionell separaten Disziplinen IT, Sicherheit und dem Business eines Unternehmens. Er erarbeitet die IT-Security-Strategie von den Geschäftszielen aus und sorgt so für das nötige Schutzniveau, ohne die Agilität moderner Geschäftsprozesse zu behindern.

In seiner täglichen Arbeit ist der ISO unter anderem verantwortlich für die Bereiche: Security Operations, Cyber-Risiken und -Intelligence, Schutz vor Datenverlust und Betrug, Sicherheits-Architektur, Identitäts- und Zugangsmanagement (IAM), Programm-Management, Forensik und Governance. Im Rahmen eines Information Security Management Systems (ISMS) auditiert der ISO zudem die Sicherheit der IT und berichtet über die Ergebnisse an die Geschäftsführung.

Der ISO arbeitet auf Grundlage der Norm ISO/IEC 27000 series .

IT-Security betrifft das gesamte Unternehmen auf allen Ebenen, so dass der ISO einen ganzheitlichen Sicherheitsansatz verfolgen muss. Sowohl Technik und Organisation als auch Kultur und Lieferkette sind wichtige Faktoren, die es im Blick zu behalten gilt. Auch das Reputationsmanagement und Kommunikationsmaßnahmen im Krisenfall liegen im Verantwortungsbereich des IT-Sicherheitschefs.


Harald KresslerTÜV-zertifizierter Datenschutzbeauftragter (Kooperationspartner)

Harald Kressler betreibt die MediaCom-Services GmbH (https://www.mediacom-services.de/) seit 1993 und ist als Service-Dienstleister für Druck-, Marketing- und Medienprodukten etabliert.

Er arbeitet seit vielen Jahren als TÜV-zertifizierter externer Datenschutzbeauftragter und Datenschutzauditor.